Rezension "Der Circle"

Sonntag, 9. Juli 2017

Hey!
Hier findet ihr die Rezension zu "Der Circle". Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen! :))


                                                            





Titel: Der Circle
Autor: Dave Eggers
ISBN: 9783462048544
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Genre: Dystopie
Preis: 8,99 Euro











Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job ergattert in der hippsten Firma der Welt, beim »Circle«, einem freundlichen Internetkonzern mit Sitz in Kalifornien, der die Geschäftsfelder von Google, Apple, Facebook und Twitter geschluckt hat, indem er alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die einfach alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so ein Ziel der »weisen drei Männer«, die den Konzern leiten – wird die Welt eine bessere. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, wo Sterne-Köche kostenlose Mahlzeiten für die Mitarbeiter kreieren, wo internationale Popstars Gratis-Konzerte geben und fast jeden Abend coole Partys gefeiert werden. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit einem mysteriösen Kollegen ändert alles …













Bei diesem Buch bin ich immer noch sehr zwiegespalten. Die Geschichte an sich ist ziemlich gut und zeigt eine sehr erschreckenden Version unserer nahen Zukunft und trotzdem wurde die Handlung durch die absolut nervende und dämliche Protagonistin gestört. 
 An sich war das Buch sehr gut, doch an machen Stellen einfach nur zum einschlafen. 

"Der Circle" zeigt auf erschreckende Weise wie sich die Menschheit und ihr Social Media Verhalten entwickeln könnte. Und natürlich regt es auch zum Nachdenken an. 

In der eigentlichen Handlung verfolgt man eigentlich nur, wie sich Maes Karriere beim Circle verändert und wie weit sie für den Erfolg gehen würde, also eigentlich nichts besonderes. 

Ich habe mir etwas mehr von dem Roman erhofft, und war am Ende dann doch ein bisschen enttäuscht, zumal das Ende dann auch keine große Überraschung mehr war. 







Leider nur eine seichte und oberflächliche Story, doch die Idee war gut.
⭐️⭐️⭐️/5 Sterne

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Made With Love By The Dutch Lady Designs